Vergleich von Samsung Galaxy S8 und iPhone 8

Das Samsung Galaxy S8 und das iPhone 8 sind die beiden Handys, die aktuell am Wichtigsten auf dem deutschen Markt sind. Wir schauen uns beide Geräte einmal genau an und nehmen die Features unter die Lupe.

Galaxy S8 und S8+

Das revolutionäre Design des Galaxy S8 und S8+ wurde von Grund auf neu entwickelt. Samsung hat die Gestaltung bis ins Detail überarbeitet, um die Grenzen des Displays aufzuheben: Man sieht nur, was der Bildschirm zeigt – nicht aber den Rahmen. Damit ist das Display eines der größten und beeindruckendsten auf einem Smartphone dieser Klasse. Und es lässt sich problemlos in der Hand halten.

Das Infinity Display hat einen unglaublichen durchgängigen Bildschirm über die Seiten des Geräts hinaus. So entsteht eine komplett glatte Oberfläche ohne Ecken oder Unebenheiten. Die Vorderseite aus purem, makellosem, ununterbrochenem Glas geht nahtlos in das Aluminiumgehäuse über. Das Ergebnis ist ein einzigartiges, elegant geschwungenes und symmetrisches Objekt.

Die Kameras des Galaxy S8 und S8+ können beinahe jeden Augenblick festhalten. Die 12 MP-Hauptkamera und die 8 MP-Frontkamera reagieren schnell und präzise, so dass alles festgehalten werden kann, am Tag und bei Nacht.

Mit der Iriserkennung des Galaxy S8 und S8+ sind neugierige Blicke kein Problem. Denn keine Iris ist wie die andere und es ist nahezu unmöglich sie zu kopieren. Durch das Scannen der Iris bekommt man nur selbst zu sehen, was sich auf Ihrem Smartphone befindet. Noch schneller entsperrt man sein Gerät übrigens mit der optionalen Gesichtserkennung.

Vergleicht man die beiden Geräte, dann merkt man schnell, dass die beiden Hersteller Samsung und Apple hier den Kampf der Flaggschiffe ausgerufen haben.

iPhone 8

Das iPhone 8 ist ebenfalls sehr beliebt und kommt mit vielen interessanten Features daher. Ein ganz neues Design aus Glas. Die beliebteste Kamera der Welt, jetzt noch besser. Der leistungs­stärkste und intelligenteste Chip, den es je in einem Smartphone gab. Kabelloses Laden – ganz einfach. Und Augmented Reality, so beeindruckend wie noch nie. iPhone 8. Eine neue iPhone Generation.

Das stabilste Glas, das es je in einem Smartphone gab – auf Vorder- und Rückseite. Ein farblich passender Rahmen. Gefertigt aus Aluminium, das auch in der Raumfahrt verwendet wird. Neue Finishes in Space Grau, Silber und Gold.

So präzise gebaut, dass es vor Spritzwasser und Staub geschützt ist. Die Rückseite aus Glas ermöglicht einfaches Laden ohne Kabel. Neue 4,7″ und 5,5″ Retina HD Displays. Du kannst überall auf der Oberfläche der intelligenten neuen AirPower Basis deine kompatiblen iPhone und Apple Watch Modelle sowie deine AirPods laden.

Wie baut man ein iPhone aus robustem Glas, das kabellos aufgeladen werden kann? Durch die Entwicklung einer ganz neuen Art von Glas. Dieses wird mit laserge­schweißtem Stahl und einem Rahmen aus raumfahrt­tauglichem Aluminium verstärkt. Und es schützt durch eine auf den Mikrometer genaue Fertigung vor Spritzwasser.

Vorder- und Rückseite bestehen aus einem speziell gefertigten Glas mit einer 50 % tieferen verstärkenden Schicht. Eine neue Unterkonstruktion aus Stahl und ein stabilerer Rahmen aus 7000er Aluminium in Raumfahrtqualität machen es noch robuster. Und dank einer fettabweisenden Beschichtung kannst du Flecken und Fingerabdrücke einfach abwischen.

Das iPhone 8 kommt in drei neuen Glas-Finishes: Space Grau, Silber und Gold. Ein Färbeprozess in sieben Schichten ermöglicht präzise Töne, Deckkraft und satte Farben. Und der darauf abgestimmte Rahmen aus Aluminium passt perfekt zum Glas.

Das neue iPhone 8 (PRODUCT)RED Special Edition mit beein­druckendem Finish aus rotem Glas. Jeder Kauf unterstützt direkt die HIV/AIDS Programme des Global Fund und bringt uns einer Generation ohne AIDS einen Schritt näher.

Die überarbeiteten Laut­sprecher des iPhone 8 sind bis zu 25 % lauter und liefern tiefere Bässe. Dreh die Lautstärke auf und erlebe, wie viel besser Musik, Videos und Freisprechanrufe klingen.

 

Suchbegriffe:

samsung s8 vs iphone 8

Leave a Reply