Handy


Was bei Prepaid zu beachten ist

Für jedes Netz im Mobilfunkt existieren unterschiedliche Tarife, die sich nicht alleine in den Grundpreisen unterscheiden.

Preise

Das wesentlichste Unterscheidungsmerkmal für den Interessenten an einem Prepaid-Tarif ist weiterhin der Preis je Minute. Dabei beachten nicht alle Käufer einer Prepaid-Karte, dass bei vielen Anbietern Anrufe in fremde Mobilfunknetze spürbar mehr Kosten verursachen als Telefonate in das Festnetz sowie in das eigene Mobilfunknetz. Wer häufig in fremde Netze telefoniert, nutzt idealerweise einen Prepaid Tarif, bei dem diese günstig sind, auch wenn Anrufe in das eigene Funknetz eventuell etwas teurer sind. Einige Anbieter berechnen ihren günstigen Preis grundsätzlich für alle inländischen Anrufe. Der Preis für die SMS muss ebenfalls verglichen werden. Was tun gegen Pickel.

Handy oder iPhone?

Ich habe mich vor ein paar Monaten für mein Handy Xerpia X1 von Sony Ericsson entschieden, welches derzeit immernoch eines der „besten“ bzw. teuersten Smartphones ist. Das Handy ist ja ganz gut, aber schön langsam nervt es ein bißchen. Die ausschiebbare Tastatur, welche eigentlich mein Hauptkaufgrund gegenüber vom iPhone (nach den Kosten) war, hat Bugs bzw. schreibt manche Buchstaben sofort doppelt, was ein schnelles schreiben unmöglich macht.

Stoppuhr für Windows Mobile (Xperia X1)

Endlich war es so weit, meine erste eigene Applikation für Windows Mobile ist fertig. Es ist nur ein Testprojekt, weshalb es auch nicht wirklich umfangreich ist. Es gab natürlich auch ein paar Probleme damit es wirklich auf dem Xperia X1 gelaufen ist, aber nachdem jetzt alles funktioniert bin ich ganz zufrieden damit.

Wie ihr im Titel schon erkennen könnt handelt es sich dabei um eine Stoppuhr für Windows Mobile, welches keine vorinstallierte Stoppuhr hat. Was eigentlich ziemlich arm ist, immerhin kann dies schon fast jedes Handy, außer die mit Windows drauf. 😉 Natürlich ist es auch Freeware und ich würde mich freuen falls ich damit jemanden helfen konnte.

Alternative Finger-Bildschirmtastatur für Windows Mobile

Ich habe wieder ein bisschen im Internet gesurft und neue Applikationen für mein Sony Ericsson Xperia X1 gesucht und bin auch fündig geworden. Eigentlich wollte ich vorher schon einmal genau solch ein Programm installieren, aber ich habe einfach nichts wirklich gutes gefunden. Ich rede von einer alternativen Bildschirmtastatur, denn die Standardtastatur von Windows Mobile ist mit Finger unmöglich zu bedienen und mit dem Stylus auch nur mit Schwierigkeiten.

fingerkeyboard

Spb Mobile Shell 3.0 für Xperia X1

Endlich gibts wieder was neues für mein Handy, dem Sony Ericsson Xperia X1. Ich hatte schon unzähliche Panels (Vergleichbar mit sehr umfangreichen Themes) ausprobiert und war irgendwie nie komplett zufrieden. Es gab immer ein paar Sachen die mich störten. Zuletzt hatte ich über zirka 2 Monate das für HTC Geräte entwickelte TouchFLO 3D installiert, allerdings wurde dadurch die Performence um einiges schlechter und mein Smartphone hängte sich alle paar Tage komplett auf.

Evernote – Ãœberall die selben Notizen

Viele kennen sicher das Problem, dass ihre Notizen am Computer, Notebook und Handy unterschiedlich sind. Schnell vergisst man etwas und dann ärgert man sich, weil man es sich doch notiert hat. Der Webservice Evernote soll dieses Problem aus der Welt schaffen. Ziel ist es immer und überall auf die selben Notizen zu zugreifen. Egal ob vom Standrechner, Notebook oder Handy, es werden immer alle Notizen online gespeichert und dann abgerufen.

Der lange Weg bis zur Handyprogrammierung

Ich habe mir vor ungefähr 4 Monaten ein neues Sony Ericsson Xperia X1 gekauft, welches als Betriebssystem Windows Mobile nutzt. Wichtige Kaufkriterien waren für mich, dass sich das Handy einfach mit Microsoft Outlook synchronisieren lässt. Außerdem wollte ich auch ein paar Programme für Windows Mobile programmieren, immerhin wird der mobile Markt einen großen Aufschwung erleben und daher könnte sich hier eine gute Einnahmequelle bilden.

sony-ericsson-xperia-x1