Nischenwebsite erstellt – Linkbuilding begonnen

Wie ich ja bereits geschrieben habe, bin ich jetzt auch stolzer Besitzer einer Nischenwebsite und seit heute ist sie mehr oder weniger online. Im Index ist sie noch nicht, aber es sollte nicht lange dauern bis sie wenigstens mal indexiert ist. Immerhin sorge ich dafür das jeden Tag ein paar Links darauf verweisen. Natürlich wird es jetzt noch eine Weile dauern bis die vorderen Plätze der Serps erobert sind, aber ich habe Zeit.

Das schreiben der Texte hat nun doch länger gedauert, weil ich einfach noch nicht so viel Erfahrung mit dem texten habe und auch das Nischenthema ein sehr spezielles ist und somit nur wenige Informationen verfügbar. Geld verdienen möchte ich hauptsächlich mit dem Amazonpartnerprogramm und mit Adsense, wobei ich nur einen Adsense Banner eingebaut habe, um nicht zu viele Besucher von der Website zu verlieren. Ich weis ich sage damit mehr oder weniger, dass ich nicht zu viele Klicks auf Adsense haben will, aber ein Kauf bei Amazon bringt deutlich mehr, denn die beworbenen Produkte kosten teilweise über 100 Euro.

amazon-widgets

Was mir übrigens nicht gut gefallen hat sind die Amazon Werbemittel. Es ist natürlich eine großes Angebot, aber wirklich schön schauen die alle nicht aus. Die Kontextsensetive Werbung hat sowieso komplett versagt und deshalb blieb mir nichts anderes über, als die meiste Werbung von Hand zu gestalten. Allerdings werde ich da in den nächsten Tagen noch deutlich nachbessern müssen, um eine gute Klickrate zu erreichen. Naja ich bin auf jeden Fall schon gespannt, wie sich das Projekt entwickeln wird.

Suchbegriffe:

nischenwebsite erstellen language:DE

2 Responses to “Nischenwebsite erstellt – Linkbuilding begonnen”

  1. Stefan Johne

    Wünsche viel Erfolg ;-). Das mit AdSense / Amazon muss man austesten am besten auch mal getrennt schalten und / oder die Produkte direkt im Text bewerben.

    Die Werbemittel von Amazon sind aber wirklich ugly ohne Ende – da hilft nur manuell basteln 🙂 ich hoffe du weißt, dass der Context-sensitive 2-3 Tage braucht bis er anständiges Zeug anzeigt?

    Gruß,
    Stefan

    Antworten

Leave a Reply