Spb Mobile Shell 3.0 für Xperia X1

Endlich gibts wieder was neues für mein Handy, dem Sony Ericsson Xperia X1. Ich hatte schon unzähliche Panels (Vergleichbar mit sehr umfangreichen Themes) ausprobiert und war irgendwie nie komplett zufrieden. Es gab immer ein paar Sachen die mich störten. Zuletzt hatte ich über zirka 2 Monate das für HTC Geräte entwickelte TouchFLO 3D installiert, allerdings wurde dadurch die Performence um einiges schlechter und mein Smartphone hängte sich alle paar Tage komplett auf.

Aber durch diverse Foren bin ich auf Spb Mobile Shell 3.0 aufmerksam geworden. Ich hatte schon die Version 2.0 auf meinem Smartphone und diese gefiel mir auch ganz gut, aber ich habe mich dann schlussendlich für TouchFLO 3D entschieden. Spb Mobile Shell 3.0 bringt allerdings wirklich viele tolle Neuerungen und Funktionen mit sich. Allerdings ist der größte Pluspunkt, dass wirklich die gesamte Oberfläche für die Bedienung mit den Fingern ausgelegt ist und man nicht immer den Stylus benutzen muss. Außerdem ist die Hauptoberfläche, also der Homescreen in 3 inviduelle Teile unterteilt und kann mit Hilfe von Widgets gestalltet werden. Dabei gibt es ein paar vorgefertigte Widgets, wie zum Beispiel für eine analoge/digitale Uhr, Kalender oder für die verpassten Anrufe. Allerdings kann man auch Verknüpfungen zu beliebigen Programmen auf dem Homescreen ablegen und frei positionieren.

Auch sehr gut aufgebaut ist der Menüpunkt für Kontakte, dort kann man nämlich für beliebige Kontakte eine Art Favoritenliste erstellen. Die einzelnen Icons können verschiedene Größen annehmen und zum Beispiel ein Bild des Kontaktes abbilden. Falls ihr kein Bild von eurem Bekannten habt, kein Problem ein einfacher Klick genügt und ihr verbindet euch mit Facebook. Dort könnt ihr die Bilder von dem Kontakt bequem downloaden und automatisch dem Profil hinzufügen.

mobileshell30-contacts

Zum Schluss möchte ich noch den Launcher von Spd Mobile Shell 3.0 loben, denn dieser ist wirklich sinnvoll aufgebaut. Ganz oben kann man eigene Favoriten speichern und darunter werden die zuletzt benützten Programme angezeigt. Eigentlich eine einfache und logische Sache, aber ich hatte bis jetzt noch keine andere Möglichkeit auf dem Xperia X1 gefunden, die dies so komfortabel löste. Ich könnte jetzt noch einiges über Spb Mobile Shell 3.0  schreiben, aber falls ihr ein kompaktibles Gerät habt (WM 5 – WM 6.1) schaut euch einfach das Video an und legt euch das Teil zu. Es ist wirklich genial und wie gesagt bis jetzt die beste Oberfläche die ich auf meinem Handy ausprobiert habe. Gefällt mir übrigens auch besser wie die des iPhones.

Suchbegriffe:

SPB mobile shell xperia x1, MobileShell

Leave a Reply