Pagerank Update – In weniger als 30 Tagen auf PR2

Wie man schon in vielen SEO Blogs lesen kann, gab es in den letzten Tagen ein PageRank Update. Mich freut es natürlich auch das dieser Blog innerhalb von weniger als 30 Tagen von PR0 auf PR2 aufgestiegen ist. Der PageRank ist zwar fast egal, aber es ist trotzdem schön zu sehen, dass man für Google nicht unsichtbar ist.

pagerank

Außerdem wird bei Linkverkäufen immer noch auf den PageRank geachtet und man verdient mit einem höheren PageRank doch beachtlich höhere Summen. Ich hatte schon befürchtet, dass mein Blog weiterhin auf 0 bleiben würde, weil vor 2 Tagen war noch keine Änderung bemerkbar und bis zum nächsten PageRank Update wird es wahrscheinlich wieder 3-4 Monate dauern. Ich hoffe ihr habt auch alle eine Steierung bekommen und seid mit eueren Projekten zufrieden.

Nischenwebsite aufbauen und Geldverdienen

In den letzten Wochen habe ich mich vermehrt mit Affiliatemarketing und mit Nischen beschäftigt. Zweiteres Thema habe ich mir hauptsächlich mit Hilfe des mittlerweile kostenlosen Ebooks von Stefan Johne angeeignet. Das Ebook hat mir wirklich sehr gut gefallen und ich war auch innerhalb von 2 Tagen durch. Es ist leicht verständlich und durch meine Grundkenntnisse in SEO hatte ich nie Probleme etwas zu verstehen. Eigentlich ist es alles logisch man muss nur ein bisschen nachdenken und die richtigen Tools kennen.

Trigami die zweite Chance

Viele von euch kenne sicherlich Trigami. Dieser Webdienst bietet Firmen an, Beiträge auf Blogs zu kaufen, um beispielsweise einen Hype in der Blogosphäre auszulösen. Damit kann eine Marke sehr bekannt werden, wie das Beispiel mymuesli gezeigt hat. Dieses Projekt wurde vor allem wegen der Empfehlung von vielen Bloggern bekannt und hat sich mittlerweile einen großen Stammkundenkreis aufgebaut.

Die Blogger gehen natürlich auch nicht leer aus, sie werden für jeden Artikel bezahlt. Dabei gibt es verschiedene Arten von Werbung zur Auswahl, wie einen eigenen Text schreiben oder einen vorgegebenen Werbetext zu veröffentlichen. Durch Trigami spart sich der Blogger viel Zeit und er muss nicht mehr Firmen suchen die Interesse an einem Artikelkauf haben.

Sperren von Internetseiten

Aufgrund der aktuellen Unruhen wegen der geplanten Sperre von Internetseiten, welche Kinderpornographische Inhalte enthalten, möchte ich auch mal meine Meinung dazu äusern. Dazu eignet sich sehr gut die Blogparade vom duxfreak. Er bezeichnet das Ganze als GermanyWall und stellt allen Teilnehmern 3 Fragen die sie beantworten sollen.

1. Deine persönliche Meinung zur GermanyWall

Ich finde es natürlich wichtig, dass man Angebote, welche Pornofilme mit Kindern zeigen, aus dem Internet verbannt werden, jedoch ist die geplante Methode etwas bedenklich. Denn wenn man eine Art Blacklist erstellt und alle Anfragen bereits bei den Providern umleitet, ist das meiner Meinung nach Zensur. Vor allem habe ich bedenken, dass man so ganz leicht auch andere Webseiten verschwinden lassen kann.

Blogitzeljagd 3.0 wurde gestartet

blogitzeljagd_3Es ist wieder soweit, eine neue Blogitzeljagd hat begonnen und es gibt so wie jedes mal wieder unglaubliche Preise. Platz 1. bekommt zum Beispiel eine Canon EOS 450D
,  ein LCD-Fernsehgerät mit 32″ oder einfach 1000 Euro. Insgesammt gibt es für die ersten 50 Plätze Preise, deshalb sollte man meinen die Gewinnchancen sind sehr hoch, allerdings ist dieses Gewinnspiel schon wirklich bekannt und es werden wirklich viele Blogger mitmachen. Das Ganze geht übrigens bis zum 25.04.2009, also Beeilung.

Hier sind die Schnitzel die gesucht wurden:

Ist es das Bloggen eigentlich wert?

Ich kann das definitiv mit Ja beantworten. Dies ist jetzt mein zweiter Blog auf dem ich aktiv bin und dieser macht mir jetzt schon richtig Spaß. Natürlich sind am Anfang die ersten Tage bis Wochen etwas langweilig, weil man noch nicht wirklich viele Besucher hat und sich etwas allein fühlt. Aber nach kurzer Zeit kommen die ersten Kommentare und es entstehen die ersten Diskussionen.

Auch macht es viel mehr Spaß wenn 100 Leute am Tag die eigenen Beiträge lesen, statt nur 10 die sich irgendwie auf den eigenen Blog verirrt haben. Außerdem ist es sehr schön zu beobachten, wie schnell sich Verbindungen zwischen Blogs bilden und die Autoren immer wieder bei dem anderen vorbeischauen bzw. Kommetare erstellen.

Beispiel für ein gutes Virales Marketing Video

Dieses Video ist ein gutes Beispiel für ein gutes Viral Marketing Video, in diesem Fall von Vodafone. In dem kurzen Clip steuern zwei Arbeiter in einem Büro mit Hilfe eines Blackberry Storms ein kleines Model Formel 1 Auto. Nachdem es bei Youtube bekannt wurde, fragt das Team von McLarren Mercedes, ob sie nicht lust auf ein Treffen hätten. Danach sieht man, wie sich auch ein echtes Formel 1 Auto mit dem Handy fernsteuern lässt und Lewis Hamilton dreht ein paar Runden damit.

Aktuelle Multiplayerspiele über den Browser spielen

Diese Idee wollen zumindest die Entwickler von OnLive verwirklichen und mit Hilfe eines Browserplugins das Computerspielen auch auf nicht so leistungsfähigen PCs bzw. MACs ermöglichen. Dazu sei lediglich ein Breitbandanschluss notwendig, über welchen dann die mit Videokomprimierung verkleinerten Spielinhalte übertragen werden. Das Spiel selbst läuft auf den Servern von OnLive und deswegen müssen auch die Spieler nie Hardwareupgrades machen.

Bild von <a href=
Bild von diepresse.com

Die Latenzzeit soll auf eine Millisekunde gedrückt werden, was ich mir allerdings nicht vorstellen kann, denn für Privatanbieter ist eine Latenz von mehr als 30 Millisekunden zu Servern normal. Auch bezweifle ich, dass sich dieser Service innerhalb der nächsten 3 Jahre wirklich einen Durchbruch schaffen wird, weil die Technologie einfach noch nicht fehlerfrei sein wird, auch wenn die Firma schon 7 Jahre daran arbeitet.

Werbeplatz jetzt auch auf Glatzen

Wieder einmal eine wirklich verrückte Aktion, die bei einer Auktionsplattform versteigert. Es handelt sich übrigens nicht um Ebay, weil diese das Angebot immer wieder gelöscht haben. Das derzeitige Höchstgebot steht bei 1.616 Euro und kann bei der Auktionsplattform Hood überboten werden.

werbeglatze

Außerdem war auch schon ein Bericht auf SAT1, wodurch das Angebot noch ein bisschen gehypte wurde. Also wer mitbieten will, hat nur noch bis zum 25.03.09 um 15:33 Uhr Zeit. Falls das Gebot 18.000 Euro übersteigt, bleibt die Werbung für sein restliches Leben auf der Glatze.

(via bt, Bild von hood.de bzw. von Tattoothomas)

SEO-Handbuch wird 1 Jahr und verlost Gewinne

Seit 1 Jahr gibt es das SEO-Handbuch und das gehört natürlich gefeiert. Deshalb gibt es auch ein Gewinnspiel, bei dem 8 Hostingpackete im Wert von mehr als 1100 Euro verlost werden. Diese sind von dem Anbieter Estugo und beinhalten einen 2 jährigen Webspace mit 1000 MB und einer .de Domain. Dabei träten keine weiteren Kosten für den Gewinner auf.

Außerdem gibts noch 3 Textlinks von dem Blog selbst, also sind die Gewinnchancen für jeden ziemlich hoch. Wünsche damit dem Projekt noch viel Glück und werde es ab jetzt auch genauer verfolgen. Auf das nächste Jahr.